Jiro Dreams of Sushi

  • Regie: David Gelb
  • Erscheinungstermin: USA 2014
  • Laufzeit: 81 min
  • Genre: Dokumentarfilm
  • Sprache: D

Der 85-jährige Jiro Ono ist der wohl berühmteste Sushi-Koch der Welt. Er ist der Besitzer von Sukiyabashi Jiro, einem 10-Plätze kleinen, unauffälligen Sushi-Restaurant im Untergeschoss der Tokioter U-Bahn-Station Ginza. Es ist das erste Lokal dieser Art, das vom renommierten Guide Michelin mit 3 Sternen ausgezeichnet wurde. Sushi-Liebhaber und Stars aus aller Welt pilgern zum bescheidenen Jiro, um dessen schlicht und zugleich meisterhafte Interpretation der japanischen Küche zu geniessen. Um einen Platz bei Sukiyabashi Jiro zu erhalten ist eine Reservation einen Monat im Voraus notwendig. Sein ganzes Leben hat Jiro der Kunst des Sushi-Zubereitung gewidmet. Auch mit 85 Jahren ist seine Suche nach der Perfektion noch lange nicht zu Ende. Immer an seiner Seite ist Sohn Yoshikazu, sein würdiger und legitimer Nachfolger. Doch aus dem Schatten des grossen Sushi-Meisters zu treten, ist alles andere als eine einfache Aufgabe.