Meta Hiltebrand

Meta Hiltebrand absolvierte ihre Kochlehre in Zürich. Später arbeitete sie bei Anton Mosimann. 2011 eröffnete sie mit der «Kutscherhalle» ihr erstes Restaurant, 2013 übernahm sie das «Le Chef» in Zürich. Mit «Kochen.tv» bekam sie 2007 ihre erste Kochshow. Es folgten Auftritte bei «Küchenschlacht» oder «Kitchen Impossible», welche sie als erste Frau gegen Tim Mälzer gewann. Sie moderiert auf RTLplus «essen & trinken – Für jeden Tag» und ist bei «Grill den Henssler» und vielen weiteren Formaten regelmässig zu sehen.

 

www.metahiltebrand.ch