Rahmenprogramm

Das Genuss Film Festival bietet neben den Hauptveranstaltungen am Abend auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

«Genuss-Award»

Am diesjährigen Festival wird zum zweiten Mal der «Genuss-Award» verliehen. Diese Auszeichnung erhält jemand aus den Bereichen Film, Literatur und Medien, der eine persönliche oder professionelle Verbindung zum Thema Genuss hat. Der Preis ist auch ein Auftrag, denn der Gewinner wird während eines Jahres die Arbeit eines jungen Filmemachers oder einer Jungfilmerin als Mentor aktiv begleiten. Zu diesem Zweck wird jährlich ein «Treatment-Award» in Zusammenarbeit mit dem im Herbst statt findenden Festival «Zuger Filmtage» ausgeschrieben.

Der Gewinner dieses «Treatment-Awards» hat ein Jahr Zeit, einen Kurzfilm zum Thema Genuss zu realisieren. Dies unterstützt der Verein «Freunde Genuss Film Festival Zug».

Villiger «Fiesta Del Sabor» – Film, Cigarren & Whisky

Wie schön waren die Zeiten, als bei einer Veranstaltung mit gutem Essen der Rauchgenuss nicht fehlen durfte. Als man sich unabhängig von Wetter und Jahreszeit traf, um gemütlich eine Cigarre oder ein Cigarillo zusammen mit einem Whisky zu geniessen. «Fiesta Del Sabor» – die Genuss-Tournee von Villiger macht halt in der Zuger Zytclub Lounge! Erleben Sie einen Abend ganz unter dem Motto «Genuss» mit Film, Verpflegung, Cigarren & Whisky, Musik und Cigarren-Rollerin.

Tickets à CHF 95.– pro Person nur im Vorverkauf unter www.villiger-shop.ch/tickets

Wine & Crime

Eine Verbindung von Weindegustation und professioneller Lesung. Verschiedene Weine aus dem Sortiment der Weinkellerei Riegger werden zur Degustation angeboten. Dazwischen liest der Schauspieler und Sprecher Michael Schraner kriminalistische Kurztexte rund um das Thema Wein. Die Texte, von düster über bitterböse bis hin zu überdreht-humorvoll, stammen alle aus der Feder von namhaften deutschen Autoren.

Weitere Termine und Informationen: www.wineandcrime.ch

Sonntag. 7. Mai, 16:00 Uhr im Bücher Balmer Citypark
Tickets à CHF 20.– / Person beim Eingang zu bezahlen.

photo17 @ Genuss Film Festival

Die photo17 ist die grösste und wichtigste Werkschau für Fotografie der Schweiz. Sie zeigt jeweils im Januar in Zürich aktuelle Arbeiten von über 150 Fotografen und zieht rund 27 000 Besucher an. Zusammen mit dem Genuss Film Festival hat der Produzent der photo17, der Zuger Michel Pernet, einen fotografischen Showcase zum Thema «Essen, Trinken, Genuss» mit fünf renommierten Fotografen kuratiert. Es sind dies Usha Fath, Fabian Häfeli, Sandro Croci Maspoli, Sylvan Müller und Tina Sturzenegger. Am Closing-Anlass wird wiederum der «Zuger Fotograf des Jahres» ausgezeichnet.

Öffnungszeiten: Vernissage 29. April 2017, 15 bis 17 Uhr.
Die Ausstellung ist bis am 27. Mai jeweils von Dienstag bis Samstag zwischen 15 und 17 Uhr geöffnet.

Street-Food-Fotoausstellung

Zusammen mit Gourmet at Home haben die Macher der photo17 und des Genuss-Film-Festivals einen Fotowettbewerb öffentlich ausgeschrieben. 50 Fotos werden durch die photo17 ausgewählt und während des Festivals gezeigt.

Teilnahme: Über die Facebook-Seite «Streetfood Photography» oder per Post an: Streetfood-Fotowettbewerb, c/o BLOFELD Entertainment, Fanny Chevallaz, Langstrasse 94, 8004 Zürich

Action für Zuger Schulklassen

GORILLA bringt Uga-Uga ans Genuss-Film-Festival
Einen halben Tag lang Freestylen und sich Wissen über ausgewogene Ernährung aneignen: Bald Wirklichkeit für Schulklassen aus Zug.

GORILLA bedeutet für die Kids, Mathe gegen Freestyle auszutauschen. Am Vormittag finden Freestyle-Kurse in den Disziplinen Breakdance, Footbag oder Ultimate Frisbee statt. Verschnaufen können die Schülerinnen und Schüler während der Erklärung der Lebensmittelpyramide, danach bereiten sie ihr eigenes Birchermüesli zu und weiter geht’s.

Mehr Infos unter gorilla.ch